Schlosserei


Die meisterhaft–Schlosserei in der JVA Brandenburg an der Havel ist ein Schlossereibetrieb, in dem vorrangig Blechverarbeitung betrieben wird. Unter Anleitung von 2 Mitarbeitern fertigen Gefangene für öffentliche, gewerbliche und auch private Auftraggeber.

Der Betrieb arbeitet als Zulieferer für die meisterhaft–Tischlerei, stellt Teile der Haftraumausstattung für die Justizvollzugsanstalten des Landes Brandenburg her und arbeitet mit privaten Unternehmen zusammen.

Die Produktionspalette umfasst Blechbearbeitung wie Schweißen, Biegen, Abkanten und Sandstrahlen. Werkzeugbau ist in eingeschränktem Umfang möglich. In der Farbgebung werden Nasslacke verwendet.

Neben den Serienprodukten sind auch Sonder- und Einzelanfertigungen nach Kundenwunsch möglich.



Maschinenpark

Punkt–Schweißmaschinen, MAG-Schweißmaschinen, Biegemaschinen, Drehmaschinen, Bohr- und Fräsmaschinen und Pressen.

Kontakt

meisterhaft-Schlosserei
in der JVA Brandenburg an der Havel
Anton-Saefkow-Allee 22
14772 Brandenburg a. d. H.

Telefon 03381 – 761-4130
Fax 03381 – 761-4051