Gefängnis für Jugendliche


Die JVA Wriezen befindet sich am Rande der gleichnamigen Stadt im Oderbruch, ca. 60 km nordöstlich von Berlin.

Die Anstalt verfügt über 198 Haftplätze und ist zuständig für den Vollzug von Jugendstrafe von sechs Monaten bis 10 Jahren an männlichen Jugendlichen und Heranwachsenden und Untersuchungshaft an schulpflichtigen Untersuchungsgefangenen.

Arbeits- und Ausbildungsmöglichkeiten für Gefangene


Ein besonderer Schwerpunkt der resozialisierungsfördernden Maßnahmen der Anstalt liegt im Bereich der schulischen und beruflichen Qualifizierung der Gefangenen.

Sie können Abschlüsse der zehnklassigen Regelschule erwerben. Zum anderen bestehen zahlreiche berufsbildende Maßnahmen, insbesondere berufsvorbereitende Lehrgänge bzw. Berufsausbildungen zum Ausbaufacharbeiter, Maler/Lackierer und Tischler sowie im Garten- und Landschaftsbau.

Kontakt


meisterhaft-Werkstätten
in der JVA Wriezen
Schulzendorfer Straße 1
16269 Wriezen

Ansprechpartner Janin Delf
Telefon 033 456 – 154-120
Fax 033 456 – 154-122